Ayasofya Nr. 61 ist erschienen


Die interkulturelle, unabhängige Zeitschrift für Wissenschaft, Integration und Religion erscheint alle 3 Monate und kostet nur 2 Euro.

Die 61. Ausgabe der Ayasofya enthält u.a.:

– Der Held der Geduld: Der Prophet Hiob (Said Nursi)
– Terroranschlag. Macht die Helden berühmt, nicht den Mörder (Tarek Bae)
– Verantworteter Rückblick. Interreligiöser Dialog (Wolf D. Ahmed Aries)
– Nutznießer Kultur (Oktay Kocaman)
– Rechtliches zu Verletzungen bei Sportwettkämpfen (Dr. Ramazan Efe)
– Sport im Leben des Propheten Muhammed (Dr. Cemil Sahinöz)

und Türkisch:

– Nebevi miras: „Hayretimi artir Allah´im“ (Hüseyin Tugrul)
– Zaman Israfi (Seda Karabacak)
– Osmanli´da kaliteli yasam tarzi: Saglik, Beslenme, Sanat, Müzik, Spor (Beyazit Cankurtaran)
– Istanbul´da sakli ve bilmedigimiz 3 Hazine (Arif Agirbas)
– Baris Manco ile Mehmed Kirkinci Hoca´nin görüsmesi
– Toplumsal kurumlara güven kaybi Almanya icin bir tehdit mi? (Yasin Bas)
– Yerken Dikkat (Songül Sahinöz)

Die Zeitschrift ist auf Türkisch und Deutsch.

Zum Bestellen einfach eine E-mail an info@lesen24.com

Dies könnte Sie interessieren

Ayasofya Nr. 56 ist erschienen

Die interkulturelle, unabhängige Zeitschrift für Wissenschaft, Integration und Religion erscheint alle 3 Monate und kostet …