Ayasofya Nr. 60 ist erschienen

Die interkulturelle, unabhängige Zeitschrift für Wissenschaft, Integration und Religion erscheint alle 3 Monate und kostet nur 2 Euro.

Die 60. Ausgabe der Ayasofya enthält u.a.:

– Genügsamkeit. Über schlichte und einfache Lebensführung (Said Nursi)
– Der Tauhid (Wolf Ahmed Aries)
– Gerüchte, Kettenmails und der Missbrauch von seriösen Informationen (Dilara Faslak)
– Always be Connected (Hasan Sama)
– Sheikh-Google (Zehra Arslan)
– Das Camp des Schreckens. Der pausenlose Kampf der muslimischen Frauen (Nuray Hanim Atila)
– Gülen Bewegung. Dialog zwischen Integrationsarbeit und Sektenwahn (Umut Ali Öksüz, Cemil Sahinöz)
– Fake-News. Was steckt dahinter? (Sinem Can)

und Türkisch:

– Cocuklar Sosyal Medya objesi degildir (Seda Karabacak)
– Almanya´da kac türk ve müslüman yasiyor? (Yasin Bas)
– Tebdil gezmek nedir 
(Arif Agirbas)
– Iletisim Cagi ve yeni teknolojiler (Cemil Sahinöz)
– Yerken Dikkat (Songül Sahinöz)

Die Zeitschrift ist auf Türkisch und Deutsch.

Zum Bestellen:
https://www.lesen24.com/product_info…oducts_id=2123

Das Ayasofya Jahresabonnement jetzt zum Vorteilspreis mit gratis Buch:
http://www.ayasofya-zeitschrift.de/?page_id=89

Dies könnte Sie interessieren

Ayasofya Nr. 55 ist erschienen

Die interkulturelle, unabhängige Zeitschrift für Wissenschaft, Integration und Religion erscheint alle 3 Monate und kostet …