Arif Ağırbaş

Der Prophet und seine Barmherzigkeit gegenüber Tieren

Der Prophet und seine Barmherzigkeit gegenüber Tieren   Über unseren Propheten Muhammed wurde schon immer sehr viel geschrieben. Er ist vermutlich derjenige, über den am meisten geschrieben wurde. Die Gelehrten brachten sein ganzes Leben zu Papier, so dass wir über fast jedes Detail Bescheid wissen. Sicherlich wird in dieser Zeitschrift über die verschiedenen Facetten des Propheten geschrieben. Ich möchte hier …

Lese mehr

Die Schulen des Islams

Die Schulen des Islams Da die Prophetengefährten stets auf dem Hof des Masjid an-Nabawi (Prophetenmoschee in Medina) unter einem Sonnendach verweilten, das „Suffa“ hieß, wurden sie „Ashabi Suffa“, „Die Gefährten der Suffa“ genannt. Nachdem der Prophet Muhammed (Friede und Segen seien mit ihm) von Mekka nach Medina auswanderte, widmete er sich u.a. als Erstes der Errichtung der (Bildungs-)Einrichtung namens „Suffa“ …

Lese mehr

Wahrlich, Wir haben den Menschen in schönstem Ebenmaß erschaffen

  Allah verheißt im Koran: Wahrlich, Wir haben den Menschen in schönstem Ebenmaß erschaffen” (Sure 95, Vers 4). Ferner verkündet Er in Sure al-Baqara Vers 30, dass Er den Menschen als Statthalter auf Erden einsetze. Dank seiner kreierten Beschaffenheit ist der Mensch das einzige Wesen, das von Allah als Ansprechperson anerkannt wird. Er ist mit seinem Leib und seinen Empfindungen …

Lese mehr

Maulana Jalaluddin Rumi und Shams Tabrizi

Maulana Jalaluddin Rumi und Shams Tabrizi Erwähnt man Rumi, so erinnert man sich an Shams. Und redet man über Shams, erwähnt man im selben Atemzug Rumi. Tatsache ist, dass es ohne Shams keinen Rumi und ohne Rumi keinen Shams geben würde.   Maulana Jalaluddin Rumi war bereits in seinem ersten Lebensabschnitt ein Mensch mit vorzüglichem Benehmen und Charakter, der viel …

Lese mehr