Zehra Arslan

OB GRUBENUNGLÜCK IN SOMA ODER KRIEGSGEFALLENE IN KRISENGEBIETEN: KINDER BLEIBEN OHNE VATER

Das Grubenunglück in Soma im Jahr 2014 war das schwerste in der Geschichte der Türkei. Es ist zugleich das schlimmste weltweit seit fast 40 Jahren. Auch die Kriege in Syrien oder Irak. Wie viele Väter dabei ums Leben kommen, ist unklar. Die Trauer der Hinterbliebenen, besonders die der Kinder, ist unermesslich. Wer braucht Väter? Sie gebären nicht, sie stillen nicht, …

Lese mehr